Kindertapeten als Blickfang im Kinderzimmer

Kindertapeten als Blickfang im Kinderzimmer

Für Kinder ist ihr Zimmer viel mehr als nur ein Ort, an dem sie schlafen und spielen. Hier entstehen traumhafte Fantasiewelten und dafür brauchen sie die passende Grundlage. Diese wird unter anderem auch durch Kindertapeten erschaffen. Die bunten Muster und Darstellungen lassen Kinderträume Wirklichkeit werden. Dabei sind die Möglichkeiten vielseitig. Es gibt Kindertapeten in freundlichen Farben, mit Mustern oder auch mit umfangreichen Darstellungen von verschiedenen Szenen aus der Tierwelt, dem Wald oder sogar dem Himmel. Natürlich kommt es auf den Geschmack von Kind und Eltern an. Aber mit der richtigen Auswahl lässt sich ein unvergleichliches Kinderzimmer zaubern.

Mit Tieren und Blumen die Natur in das Kinderzimmer holen

Die bunte Kindertapete ist dabei ganz besonders beliebt. Sie sind abwechslungsreich und verwandeln einen einfachen Raum in einen Dschungel, einen Zoo oder eine Lichtung im Wald.Angeboten werden unterschiedliche Motive. Elefanten und Löwen fühlen sich auf der Wand im Kinderzimmer ganz besonders wohl. Sie lieben die vielen Geschichten, die sich Kinder mit ihnen ausdenken. Soll es eher in die heimische Tierwelt gehen? Dann bieten sich Tapeten mit Waldmotiven an. Der Igel versteckt sich im Laub, der Fuchs schaut hinter dem Baum hervor und das Reh grast auf der Lichtung. Aber auch kleine Stars im Kinderzimmer können mit den richtigen Tapeten an die Wand gebracht werden. Von Superhelden, Prinzessinnen und Piraten träumen die kleinen Entdecker noch lange.

Mit Mustern Akzente im Kinderzimmer setzen

Eine Kindertapete muss nicht immer mit Motiven versehen sein. Auch Muster machen sich sehr gut an der Wand und bilden eine ansprechende Basis für die weitere Gestaltung mit Möbelstücken und Accessoires. So gibt es Tapeten, auf denen die Muster sehr schlicht gehalten sind. Streifen oder Linien, Karos oder auch Kreise können im Kinderzimmer für einen besonderen Akzent sorgen. Aber auch zarte Blumenranken bieten sich an, wenn mit der Tapete im Zimmer der Kinder ein dekorativer Aspekt geschaffen werden soll.

Kindgerechte Farben einfach an die Wand gebracht

Kinder lieben Farbe. Farben geben ihnen das Gefühl der Fröhlichkeit, sie können sich aber auch beruhigend auswirken. Eine farbige Wand im Kinderzimmer schafft ein Ambiente, in dem sich Kinder wohlfühlen. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten, auf die zurückgegriffen werden kann. Echte Klassiker, wie Blau, Pink und Grün, sind noch längst nicht aus der Mode gekommen. Aber auch Farbvarianten, wie Creme und Mokka, Petrol und Roségold sind an den modernen Tapeten für das Kinderzimmer zu finden. Durch Tapeten lassen sich einzelne Wände oder ganze Kinderzimmer einfach und schnell in Farbe gestalten. Tipp: Mit Bordüren kann an einfarbigen Wänden ein kleiner Hingucker in der gewünschten Höhe geschaffen werden.

Menü schließen